SchornBox 

 

Ihre Ferienwohnung an der Nordsee – Eröffnung im November 2020!

 

 

 

 

Nur wenige Minuten von Norddeich-Strand und Greetsiel.

In einer ruhigen Straße – und trotzdem mitten drin!

 

UNSER APPARTEMENT

 

 

Beschreibung

  • Unsere 3-Zimmer Neubauwohnung auf 60 qm ist mit viel Liebe eingerichtet, damit keine Wünsche offen bleiben
  • Ideal für Familien mit 2-4 Personen
    • Kinder Reise-Bett
    • Kinderhochstuhl
    • Spitzbodenausbau mit zwei Betten
  • offene Küche mit
    • Induktionskochfeld
    • Nespresso Kaffeemaschine
    • Kühlschrank mit Gefriermöglichkeit
  • Bad
    • Fußbodenheizung
    • Haartrockner
    • Tageslichtfenster
    • Regendusche
  •  Technik
    • Internet WLAN
    • TV Flachbild
    • BOSE Sound-Anlage
  • Service
    • Privater Parklatz vor der Wohnung
    • Staubsauger
  • Nichtraucher-Wohnung
  • Keine Haustiere erlaubt

 

Unsere Tarife und sonstige Bedingungen

Saison Miete je Übernachtung Endreinigung Kurtaxe je Erw. je Tag Kurtaxe je Kind je Tag
Hauptsaison* 150 € 85 € 2,50 € 1,20 €
Standard 120 € 85 € 2,50 € 1,20 €
Nebensaison** 75 € 85€ 2,50 € 1,20 €

* Hauptsaison: Ferienzeit

** Nebensaison: November & ab Mitte Januar bis Ende Februar

  • Wir berechnen einen Mindestaufenthalt von 3 Nächten
  • Die Kurtaxe wird separat vor Ort abgerechnet und bezahlt
  • Bettwäsche & Handtücher können bei Bedarf separat dazu gebucht werden (12€ je Person)

Bezahlung

  • Bei einer Reservierung erhalten Sie (soweit die Wohnung verfügbar ist) eine Bestätigung / Rechnung
  • Innerhalb der nächsten 7 Tage benötigen wir für eine verbindliche Reservierung eine Anzahlung in Höhe von 20% der Miete
  • Die weiteren 80% zuzüglich die Endreinigung ist spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt fällig
  • Bei kurzfristigen Buchungen ist die volle Summe sofort fällig

Kaution

Spätestens am Tag der Anreise ist eine Kaution in Höhe von 250€ fällig.

Stornierung

Stornierungen bitten wir Sie schriftlich einzureichen. Wir werden Ihr Schreiben danach ebenfalls schriftlich bestätigen.

Folgende Stornogebühren fallen an:

  • Bei einer Frist >3 Monate: 20% der Miete
  • Bei einer Frist >1 Monat: 50% der Miete
  • Bei einer Frist 30 Tage bis 7 Tage: 80% der Miete
  • Bei einer Frist 6 Tage bis 1 Tag sowie Reise nicht angetreten ohne Info: 100% der Miete

 

 

Ruhig gelegen und doch mitten drin

 

Einkaufen in der Nähe

  • Marktplatz Norden – 500m
  • der nächste Bäcker (Nordsee Bäck) – 750m
  • Supermarkt (Edeka Götz) – 1.400m

Ausflugstipps

  • Seehundstation, Norddeich – 4,1km
  • Wattwanderung Strand Norddeich – 4,5km
  • Surfschule Norddeich – 4,5km
  • Erlebnisbad Ocean Wave Norddeich – 4,6km
  • Zwillingsmühlen und „Bilderbuchdorf“ aus dem 17 Jh., Greetsiel – 16 km
  • Paddel- und Pedalstation, Neßmersiel – 20 km
  • Wakeboard-Park, Aurich Tannenhausen – 27 km
  • Das Otto Huus, Emden – 30 km
  • ab Norddeich mit der Fähre nach Norderney & Juist

Muster-Bilder

 

Küche

Haus

Bad

 

Wohnzimmer

Ausblick

 

Schlafzimmer

Kontakt

Schicken Sie uns jetzt Ihre Frage / Ihr Feedback

Oder rufen Sie uns an:
Mobil: +49 160 76-76-870

[recaptcha]

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Ferienwohnung SchornBox

(zurück zur Startseite)

Leistungen und Leistungsänderungen

  1. Vertragsabschluss und Anerkennung der AGB – Aus Gründen des besseren Verständnisses werden in den AGB die Begriffe Mieter und Vermieter verwendet. Es kommt zu einem verbindlichen Mietvertrag, wenn der Vermieter die Buchung per Post oder E-Mail annimmt. Der Mieter wird über die Buchungsannahme mit einer Buchungsbestätigung informiert. Mit der Buchung erkennt der Mieter unsere AGB an.
  2. Nutzung/ Anzahl der Gäste – Die Ferienwohnung darf nur mit der bei der Buchung durch den Mieter angegebenen Gästezahl, welche mit der Buchungsbestätigung bestätigt wurde, belegt werden. Für die Rechnungsstellung gilt die gebuchte Belegungszahl als verbindlich. Falls doch mehr Personen als gebucht anreisen, erfolgt eine Nachberechnung durch den Vermieter.
  3. Anreise und Abreise Am Tag ihrer Anreise steht die Ferienwohnung ab 15 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag ist die Wohnung bitte bis 11 Uhr zu verlassen. Abweichende An- und Abreiseregelungen sind nach Absprache mit dem Vermieter möglich. Der Mieter hat die Wohnung im ordnungsgemäßem Zustand und ,,besenrein“ zu hinterlassen. Die Schlüsselabgabe erfolgt am Abreisetag und ist mit dem Vermieter abzusprechen.
  4. Die Miete – Im Mietpreis sind die Miete und alle Nebenkosten inklusive Heizung enthalten. Als Mietpreis. gilt der in der Buchungsbestätigung vereinbarte Endpreis.
  5. Bezahlung – Eine Anzahlung in Höhe von 20 % der Mietsumme ist spätestens 7 Tag nach Erhalt der Buchungsbestätigung fällig. Die Summe ist auf das in der Buchungsbestätigung genannte Konto zu überweisen. Erfolgt die Anzahlung nicht innerhalb dieser Frist auf dem angegebenen Konto, so wird der Mietvertrag automatisch für nichtig erklärt. Die Ferienwohnung kann sodann neu vermietet werden, ohne daß der vorherige Mieter einen Anspruch auf Aufrechterhaltung seiner Reservierung hat. Die Restzahlung sollte ohne nochmalige Aufforderung 4 Wochen vor Reiseantritt erfolgen. Liegen zwischen dem Tag des Vertragsabschlusses und dem Tag des Mietbeginns weniger als 4 Wochen, ist der gesamte Mietpreis sofort nach Vertragsabschluss auf das genannte Konto zu überweisen. Nichtzahlung des Mietpreises bis zum Mietbeginn kommt in diesem Fall einer Stornierung gleich, es entfällt der Anspruch auf Nutzung des Appartements und 100% des vereinbarten Mietpreises werden fällig.
  6. Rücktritt durch den Reisenden – Der Mieter kann jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten. Maßgeblich ist der Zugang einer schriftlichen Rücktrittserklärung beim Vermieter. Tritt der Mieter von seiner Reservierung zurück sind folgende Rücktrittsgebühren zu entrichten:

Bis 3 Monate vor dem ersten Buchungstag 20% des Buchungspreises, bis 30 Tage vor Reiseantritt 50 % des Mietpreises, vom 30. bis 7. Tag vor dem ersten Buchungstag 80 % des Buchungspreises, ab 6 Tage vor dem Buchungstag oder bei Nichtantritt der Reise 100 % des Buchungspreises. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Bei einer vorzeitigen Abreise wird keine Mietpreiserstattung gewährt.

  1. Reiseverlängerungen – Eine Verlängerung des Aufenthaltes ist mit vorheriger Absprache mit dem Vermieter möglich, wenn die Unterkunft für den gewünschten Zeitraum noch frei ist.
  2. Rücktritt und Kündigung durch den Vermieter – Der Vermieter kann den Mietvertrag ohne Einhaltung einer Frist nur dann kündigen, wenn außergewöhnliche Umstände (z. B. Zerstörung durch Feuer, Einbruch, Wasser- oder Sturmschäden) aufwendige Reparaturen notwendig machen. Der Mieter erhält in diesem Fall den eingezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.
  3. Haftung für Schäden / Schadensmeldung – Der Mieter ist verpflichtet, jegliche Schäden (z. B. Glasbruch, Defekt eines Möbelstückes etc.), die während der Mietzeit entstanden sind, umgehend, spätestens jedoch bei Übergabe der Ferienwohnung, anzuzeigen. Er haftet selbst für verursachte Schäden in/an der Ferienwohnung während seiner Nutzung in voller Höhe. Bei Verlust des Schlüssels wird der Schlosszylinder aus Sicherheitsgründen ausgetauscht. Der Mieter, hat für die dadurch entstehenden Kosten aufzukommen. Der Vermieter haftet nicht für den Verlust und/oder die Zerstörung von persönlichen Gegenständen des Mieters. Für kurzfristigen Ausfall von öffentlicher Versorgung wie Strom, Wasser, Gas kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden, eine Preisminderung ist ausgeschlossen. Das Gleiche gilt für höhere Gewalt.
  4. Reiseversicherung -Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktritts-, einer Reisehaftpflicht und einer Reisekrankenversicherung.
  5. Schlüsselübergabe – Den erforderlichen Schlüssel für die Ferienwohnung erhalten gemäß Abstimmung mit dem Vermieter.
  6. Reklamationen – Stellt der Mieter bei Bezug der Wohnung fest, dass diese nicht der Beschreibung entspricht bzw. stellt er Mängel fest, so ist er verpflichtet, diese unverzüglich (spätestens jedoch nach 3 Tagen) zu melden. Nach Ablauf dieser Frist können hieraus entstehende Ansprüche an den Vermieter nicht mehr geltend gemacht werden. Mängel werden in der Regel schnellstmöglich beseitigt.
  7. Nutzungsvereinbarung – über die Nutzung eines Internetzugangs über WLAN
  8. Gestattung zur Nutzung eines Internetzugangs mittels WLAN – Der Vermieter unterhält in der Ferienwohnung einen Internetzugang über WLAN. Er gestattet dem Mieter für die Dauer seines Aufenthaltes eine Benutzung des WLAN-Zugangs zum Internet mittels eines Codes. Der Mieter hat nicht das Recht, Dritten die Nutzung des WLANs zu gestatten. Der Vermieter gewährleistet nicht die tatsächliche Verfügbarkeit, Geeignetheit oder Zuverlässigkeit des Internetzuganges für irgendeinen Zweck.
  9. Gefahren der WLAN-Nutzung, Haftungsbeschränkung – Der Mieter wird darauf hingewiesen, dass das WLAN nur den Zugang zum Internet ermöglicht, Virenschutz und Firewall stehen nicht zur Verfügung. Der unter Nutzung des WLANs hergestellte Datenverkehr erfolgt unverschlüsselt. Die Daten können daher möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Der Vermieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Gefahr besteht, dass Schadsoftware (z.B. Viren, Trojaner, Würmer, etc.) bei der Nutzung des WLANs auf das Endgerät gelangen kann. Die Nutzung des WLANs erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko des Mieters. Für Schäden an digitalen Medien des Mieters, die durch die Nutzung des Internetzuganges entstehen, übernimmt der Vermieter keine Haftung.
  10. Verantwortlichkeit und Freistellung von Ansprüchen –  Für die über das WLAN übermittelten Daten, die darüber in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen und getätigten Rechtsgeschäfte ist der Mieter selbst verantwortlich. Besucht der Mieter kostenpflichtige Internetseiten oder geht er Verbindlichkeiten ein, sind die daraus resultierenden Kosten von ihm zu tragen. Er ist verpflichtet, bei Nutzung des WLANs das geltende Recht einzuhalten. Er wird insbesondere:
  1. Nichtraucherwohnung – Das Rauchen in der Wohnung ist nicht gestattet. Zuwiderhandlungen jedweder Art können Schadensersatzforderungen aufgrund notwendiger Sonderreinigungen zur Folge haben. Geraucht werden darf nur außerhalb des Hauses.
  2. Müllentsorgung – Auf dem Gelände stehen Behälter zur Entsorgung des Restmülls, Papier/Pappe und Biomüll bereit. Bei Fragen hierzu wenden sie sich bitte an den Vermieter.
  3. Besondere Hinweise – Jeder Mieter verpflichtet sich, die Ferienwohnung nebst Inventar pfleglich zu behandeln. Er ist außerdem verpflichtet, den während des Aufenthaltes durch sein Verschulden oder das Verschulden seiner Begleiter oder Gäste entstandenen Schäden dem Vermieter anzuzeigen und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ersetzen. Elektrische Geräte sind nur ihrem bestimmungsgerechten Gebrauch nach zu benutzen. Entstehen Zweifel über den bestimmungsgemäßen Gebrauch einer Sache, so ist vom Gebrauch abzusehen oder den Vermieter zu befragen. Im Falle einer Leistungsstörung sind die Mängel unverzüglich anzuzeigen und eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung einzuräumen. Der Vermieter kann die Abhilfe insbesondere dann verweigern, wenn sie einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Der Vermieter ist berechtigt, die Wohnung bei Bedarf z. B. für kurzfristig notwendig gewordene Reparaturen zu betreten. Für Wertgegenstände haftet der Vermieter nicht. Die Benutzung der Wege zum Haus, der Treppe und der Einrichtung etc. erfolgt auf eigene Gefahr des Mieters.
  4. Haftung – Für kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, öffentlicher Versorgung usw. kann der Vermieter nicht haftbar gemacht werden.
  5. Zuwiderhandlung – Bei Zuwiderhandlung behält sich der Vermieter vor, das Mietverhältnis ohne Rückzahlung bereits gezahlter Beträge zu beenden.
  6. Salvatorische Klausel – Sollten sich in einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich in dem Vertrag eine Lücke befinden, so werden hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung treten, die soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck dieses Vertrages gewollt haben würden, wenn sie den Punkt bedacht hätten.
  7. Gerichtsstand – Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Mietverhältnis ist gemäß den gesetzlichen Vorschriften die Stadt, in dem das vermietete Objekt gelegen ist; der Gerichtsstand ist daher Norden, zuständig ist das Amtsgericht Norden.

Gültig ab 30. April 2020 Alle vorherigen Versionen verlieren hiermit Ihre Gültigkeit.

(zurück zur Startseite)

Impressum

(zurück zur Startseite)

SchornBox.de

Anne-Susan & Szilard Schornstein
Neuhardenbergstr 24
46499 Hamminkeln

Mobil: +49 160 76 76 870
Mail: SchornBox@GMail.com

Rechtliche Angaben

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß TMG Szilard Schornstein

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt,soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Golabek Vertrieb oder bei den Markeninhabern der jeweiligen Produkte und Rechte.

Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Er wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten.

Zudem sind wir Mitglied im Händlerbund und werden bei unangemessenen Abmahnungen Rechtlichen Beistand hinzuziehen.

Technische Angaben Technisch Verantwortlicher:

Szilard Schornstein

Bildquellen und -rechte Fotolia

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum.

www.ec.europa.eu/consumers/odr

Haftungsausschluss:

Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/odr finden.

(zurück zur Startseite)

Datenschutz

(zurück zur Startseite)

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Szilard Schornstein, Neuhardenbergstr 24, 46499 Hamminkeln

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie in unserem Impressum.

www.ec.europa.eu/consumers/odr

(zurück zur Startseite)